Menü überspringen

Advent 2003 - dritte Woche

Es kommt ein Schiff geladen heißt das erste gemeinsame Lied der dritten Adventwoche. Schiffe befahren Meere und bringen Menschen und Waren an weit entfernte Ziele. Sie sind randvoll beladen mit Gütern. Mit der LADUNG ist alles gemeint, was wir in unserem Leben erfahren, was wir lernen, was wir geschenkt bekommen. Schiffe laufen einen HAFEN an. Das Adventlied meint neue Häfen, die wir in unserem Leben anlaufen: Die Familie und die Schule, die Berufsausbildung und den Arbeitsplatz, die Freunde und den zukünftigen Lebenspartner. Wenn Schiffe am Ziel sind, werfen sie den ANKER. Welcher Anker hält mich? Wo ist ein sicherer Hafen für mich?

Gaudete – Freude ist der zweite Schwerpunkt dieser Woche. Während viele Menschen keinen Grund zur Freude haben, leben wir im Überfluss und im Weihnachtstrubel. Die SchülerInnen der dritten Klassen haben das Wochen-Symbol – die Kerze - gebastelt. Unter kräftiger Mithilfe unseres Schulwartes ist eine Lichterecke in der Halle entstanden. Die vielen durchscheinenden Kerzen sind das Symbol dafür, dass wir selber wie eine Kerze LICHT und WÄRME in unserer Umgebung verbreiten.
Impressum ǀ made by mediawerk