Menü überspringen

Erfolgreiche PRIMA LA MUSICA Teilnehmer

Von der Hauptschule Volders durften drei junge Musiker beim Landeswettbewerb Prima la musica 2005 in Wattens teilnehmen, alle schlugen sich ganz ausgezeichnet: Franz Troppmair aus der 1b-Klasse erreichte als Posaunist einen ersten Rang mit sehr gutem Erfolg, Benjamin Angerer am Tenorhorn und Markus Harb am Schlagzeug, beide aus der 2a, erreichten einen ersten Rang mit Auszeichnung, sie dürfen zum Bundeswettbewerb nach Linz fahren. Gemeinsam mit den Eltern freuen sich auch die Instrumentallehrer Lito Fontana, Norbert Salvenmoser und Manuel Stix über die erfolgreichen „Lehrlinge“.
Impressum ǀ made by mediawerk