Menü überspringen

Informatik und ECDL

Kein Kind soll ohne Computer-Kompetenzen unsere Schule verlassen.

Daher bieten wir als Unverbindliche Übungen (keine Benotung) mit je zwei Wochenstunden folgende Module an:

In der dritten Klasse: Textverarbeitung mit Word
                                Präsentationen mit PowerPoint
                                Sicheres Arbeiten im Internet (IT-Security)

In der vierten Klasse:  Tabellenkalkulation (Excel)
                                 Computer-Grundlagen
                                 Online-Grundlagen
                                 Online-Zusammenarbeit (mit PC oder Smartphone)

Wer über seine Computer-Kenntnisse ein Zertifikat erwerben will, kann an unserer Schule  den ECDL = Europäischer Computerführerschein erwerben, der an weiterführenden Schulen oder an künftigen Arbeitsplätzen als wichtige Qualifikation anerkannt wird.
Dazu werden im Rahmen des Unterrichts zu allen 7 Modulen Prüfungen von externen Prüferinnen/Prüfern abgenommen; die gesamten Kosten dafür betragen derzeit (2016) 144€. Eine Prüfung, die nicht bestanden wurde, kann beliebig oft nachgeholt werden.
Natürlich kann auch der Unterricht besucht werden, ohne dass eine Prüfung abgelegt wird; dann entstehen auch keine Kosten.

Nähere Informationen auf: https://www.it4education.at (ECDL-Standard)

 

Impressum ǀ made by mediawerk