Menü überspringen

Unternehmerführerschein

AN DER NMS VOLDERS

Der Forderung der Wirtschaft nach mehr wirtschaftlichen Kompetenzen der Jugendlichen wurde durch die Einführung des sogenannten Unternehmerführerscheins der Wirtschaftskammer Österreich im Jahre 2004 Rechnung getragen.

Laut Europäischer Kommission gehört unternehmerische Kompetenz zu den acht Schlüsselkompetenzen für lebenslanges Lernen.

Zielgruppe dieser Ausbildung sind Schülerinnen und Schüler aller Schultypen ab 13 Jahren.

Der Unternehmerführerschein besteht aus vier Modulen, welche mit einer standardisierten Onlineprüfung abgeschlossen werden. Viele Prüfungsinhalte des Moduls A sind mit dem Lehrplan für Geografie und Wirtschaftskunde der 10- bis 14-jährigen abgestimmt.

Die Fachlehrerinnen für Geografie und Wirtschaftskunde haben die Initiative ergriffen und bieten seit dem Schuljahr 2015/16 diese zeitgemäße und interessante Ausbildung an. Bisher haben bereits 18 Schülerinnen und Schüler das Modul erfolgreich abgeschlossen.

In diesem Schuljahr absolvieren neun Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen diese interessante Zusatzausbildung. Absolventinnen und Absolventen von Modulprüfungen erhalten ein auf europäischer Ebene anerkanntes Zertifikat. Sie haben in der Wirtschaft, am Arbeitsmarkt aber auch im täglichen Leben einen Vorsprung.

Vielen Dank unserem Elternverein, der das Projekt finanziell unterstützt.

Impressum ǀ made by mediawerk