Menü überspringen

Weihnachten an unserer Schule und ........... anderswo

Hättest du gewusst, dass auch die Chinesen Weihnachten feiern?

Auch in China schmücken Kinder Bäume mit Papierblumen und Papierlaternen.
Socken werden aufgehängt, in der Hoffnung, dass Santa Claus sie mit Geschenken und Süßigkeiten füllt.
Ihre Christbäume nennen sie „Bäume des Lichts“ und der Weihnachtsmann heißt hier Dun Che Lao Ren, was so viel bedeutet wie „Christmas Old Man“ – findest du vielleicht eine passende deutsche Übersetzung für diesen Begriff?
Die übrigen Chinesen nennen diese Zeit „Frühlingsfest“. Jetzt wird ordentlich gefeiert!  Es ist aber auch eine Zeit, in der man besonders an die Verstorbenen denkt.
Im Mittelpunkt dieses Frühlingsfestes stehen – wie könnte es auch anders sein - die Kinder! Endlich bekommen sie neue Kleider und Spielzeugsachen. Natürlich darf in China ein tolles Feuerwerk nicht fehlen!
Und wie feierst du Weihnachten? Im Kaufhaus? In der Shopping-City? Oder denkst du vielleicht auch einmal daran, wie es war – so ungefähr vor zweitausend Jahren - als in Bethlehem ein kleiner Junge geboren wurde, den man den Namen „Jesus“ gab?
Feliz Navidad! Happy Christmas! Frohe Weihnacht!
(Aus: http://www.santas.net/aroundtheworld.htm)
Impressum ǀ made by mediawerk