Menü überspringen

Wiederaufforstung im Himmelreich

Wiederaufforstungsaktion am Himmelreich
Die Schüler der Klassen 2a, 2b und 2c haben an diesem Tag ihr „Himmelreich“ erschaffen: Sträucher und Bäume wurden unter fachmännischer Anleitung von Hr. Rehrl Christian und Hoppichler Hans gesetzt. Eine recht anstrengende Arbeit, für die es aber eine tolle Jause und ein Getränk gab! Alle halfen mit und hatten Spaß daran. Als Vertreter der Gemeinde Volders waren Hr. Vizebürgermeister Walter Meixner und Hr. Wurzer Josef persönlich anwesend. Dadurch wurde die Bedeutung dieser Wiederaufforstungsaktion bestens bei unseren jungen Wald-Aktivisten unterstrichen. So lautete auch die Frage eines Schülers treffend: „Lässt sich so etwas Tolles nicht öfter machen?“
Impressum ǀ made by mediawerk